06 | ARTYOM DERVOED | BENEDICT KLOECKNER

381 381 people viewed this event.

ARTYOM DERVOED, Gitarre
BENEDICT KLOECKNER, Violoncello

Programm

Johann Seb. Bach
Choräle, Präludien und Fugen (arr. für Gitarre und Violoncello)

Manuel de Falla
Siete Canciones Populares Españolas

Nikita A. Koshkin
L’ Istesso tempo for Cello and Guitar

José Rozo Contreras
Díptico Latinoamericano für Violoncello und Gitarre

Raffaele
Bellafronte Suite Nr. 1 für Gitarre und Violoncello

 

Eine französische Musikzeitschrift bezeichnete Artyom Dervoed unlängst als „Zaren der Gitarre“! In der Tat zählt der russische Virtuose nicht allein aufgrund von sechzehn Ersten Preisen bei internationalen Musikwettbewerben zu den besten Gitarristen der Welt. Regelmäßig ist er zu Gast auf den großen Bühnen wie der Berliner Philharmonie, der Carnegie Hall oder der Elbphilharmonie. Er beherrscht die gesamte Standard literatur für Gitarre und viele zeitgenössische Komponisten schreiben für ihn neue Musik. Artyom Dervoed verliebte sich schon als Kind in die Gitarre und gewann als erster Russe zwei der renommiertesten Wettbewerbe, den Michele-Pittaluga-Gitarren wettbewerb in Italien und den Wettbewerb Ihrer Königlichen Hoheit Prinzessin Cristina in Spanien. Die internationale Aufmerksamkeit erlaubte es ihm, sich auf Aufnahmeprojekte zu konzentrieren, darunter ein Album mit Werken russischer Komponisten, 2008 bei Naxos veröffentlicht.

Benedict Kloeckner zählt zu den herausragenden Künstlern seiner Generation. Er konzertiert weltweit als Solist mit renommierten Orchestern unter so namhaften Dirigenten wie Daniel Barenboim, Christoph Eschenbach oder Sir Simon Rattle. Zu seinen Kammermusikpartnern zählen Yuri Bashmet, Gidon Kremer, Anne Sophie Mutter und Sir András Schiff. Eine intensive Zusammenarbeit verbindet ihn mit zeitgenösssichen Komponisten. 2018 spielte er die Uraufführung von Wolfgang Rihms Doppelkonzert für 2 Celli und Streicher, 2020 die Uraufführung von 7 für ihn kom ponierten Werken von Howard Blake, Elena Kats Chernin, José Elizondo, Dai Fujikura, Geoffrey Gordon, Bongani Ndodana-Breen und Eric Tanguy.

 

Kartenservice: Steinfurt Marketing und Touristik e.V.
D-48565 Steinfurt | Telefon 02551 / 186-900
tickets-bagno@steinfurt-touristik.de
www.steinfurt-touristik.de

Preise

- Preiskategorien | Konzert - 40 € / *45 €, 35 € / *39 €, 30 € / *34 €, * Abendkasse,

 

Datum und Zeit

Sa | 06.11.2021 | 20:00
 

Karteninfos

 

Abos und Konzerte

Share With Friends