14 | PEER GYNT SUITE | HEMSING / L’ARTE DEL MONDO

2277 2277 people viewed this event.

PEER GYNT SUITE

RAGNHILD HEMSING Violine/Hardangerfiedel

L’ARTE DEL MONDO Kammerorchester

WERNER EHRHARDT Leitung

Programm

Edvard Grieg Aus: Peer Gynt Suite Nr. 1 op. 46 Morgenstimmung Anitras Tanz Åses Tod In der Halle des Bergkönigs Antonio Vivaldi Aus: Vier Jahreszeiten L’inverno – Der Winter op. 8, RV 297 Johan Svendsen Romanze op. 26 für Violine und Streicher Sparre Olsen 6 old village songs from Lom für Violine und Streichorchester Seit ihrer Kindheit ist die Geigerin und Hardangerfiedlerin Ragnhild Hemsing tief mit der reichen Volkstradition ihres Heimatlandes Norwegen verbunden. Dadurch gelingt es ihr auf einzigartige Weise, die typischen Elemente der norwegischen Volksmusik und der klassischen Musik auf jugendliche, frische und vollkommen neue Art erfolgreich miteinander zu verbinden. 1988 in Valdres geboren, begann Ragnhild Hemsing fünfjährig Geige und kurz darauf die traditionelle Hardangerfiedel zu spielen. Später studierte sie am Barratt Due Musikinstitut in Oslo und bei Professor Boris Kuschnir in Wien. Mit nur 14 Jahren debütierte Ragnhild sowohl beim Bergen Philharmonic Orchestra als auch beim Trondheim Symphony Orchestra mit Mendelssohns Violinkonzert. Ihr Album Røta (= Wurzeln) mit Werken klassischer norwegischer Komponisten und traditioneller Volksmusik für Geige und Hardangerfiedel erhielt hervorragende Kritiken. Ragnhild Hemsing spielt auf einer von Francesco Ruggeri (Cremona, 1694) gebauten Violine und einer, zuvor vom – als „Paganini des Nordens“ betitelten Violinisten Ole Bull (1810–1880) gespielten – Hardangerfiedel, beides großzügige Leihgaben der Stiftung Dextra Musica. Das von Werner Ehrhard gegründete Orchester l’arte del mondo steht in der Tradition der so genannten Alten Musik. Das Orchester spielt bei allen wichtigen Festivals, so bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen, dem Bonner Beethovenfest, den Musikfestspielen Mecklenburg-Vorpommern, dem Rheingau Musikfestival oder der Cité de la Musique in Paris. Kartenservice: Steinfurt Marketing und Touristik e.V. D-48565 Steinfurt | Telefon 02551 / 186-900 tickets-bagno@steinfurt-touristik.de www.steinfurt-touristik.de

Preise

- Preiskategorien | Konzert - VORVERKAUF (zzgl. 10%-VVK-Gebühr) 50,00 € (Kat 1) / 45,00 € (Kat 2) / 40,00 € (Kat 3) // ABENDKASSE 57,00 € (Kat 1) / 50,00 € (Kat 2) / 45,00 € (Kat 3), tickets-bagno@steinfurt-touristik.de

 

Datum und Zeit

Sa | 13.05.2023 | 20:00
 

Ort

Bagno Konzertgalerie Steinfurt
 

Karteninfos

 

Abos und Konzerte

Share With Friends