05 | MENUHIN & DJI / STRING OCTET

1288 1288 people viewed this event.

YEHUDI MENUHIN SCHOOL

DETMOLDER JUNGSTUDIERENDEN-INSTITUT

JULIA HEINRICHMANN, Klarinette
ANTONIA JOSÉPHINE FISCHER,
Harfe

Programm

Wolfgang A. Mozart: Klarinettenquintett A-Dur KV581 (1789)

Marcel Grandjany: Aria in Classic Style für Harfe und Streicher (1951)

Louis Spohr: Doppelquartett für zwei Streichquartette Es-Dur op. 77

Mitreißende Raritäten der Kammermusik stehen mit dem Streich-Oktett von Louis Spohr oder Marcel Grandjanys „Aria für Harfe und Streicher“ auf dem Programm. Auf der Bühne stehen herausragende, junge Musikstudierende der „Yehudi Menuhin School“ aus England und vom „Detmolder Jungstudierenden-Institut“ .

Gegründet 1963 vom legendären Geiger Yehudi Menuhin ist die Yehudi Menuhin School eine ganz besondere Musikschule im englischen Surrey. Die kleine Schule unterrichtet nur rund sechzig Schüler zwischen acht und achtzehn Jahren,
die über ein herausragendes musikalisches Talent verfügen und mindestens ein Instrument spielen, zumeist ein Saiteninstrument oder das Klavier. Natürlich werden sie auch in den anderen Fächern unterrichtet, aber das Fach Musik ist das wichtigste und die Schüler erhalten sehr viel Übe- und Unterrichtszeit, die ihre besonderen musikalischen Fertigkeiten in der klassischen Musik ausbilden. Als Lord Yehudi Menuhin 1999 starb, wurde er auf dem Schulgelände beigesetzt. Die Schule verfügt über einen Konzertsaal mit 300 Plätzen, die hochbegabten Schüler wurden und werden immer wieder von prominenten Musikern unterrichtet, darunter Daniel Barenboim, Sir András Schiff, Steven Isserlis, Heinrich Schiff, Itzhak Perlman, Gidon Kremer, Mstislav Rostropowitsch, Vlado Perlmutter und natürlich Yehudi Menuhin.
Unter den berühmtesten Stipendiaten befindet sich Nigel Kennedy.

Das Detmolder Jungstudierenden-Institut (DJI) gehört zu einer der Säulen der künstlerischen Nachwuchsförderung an der Hochschule für Musik Detmold. Durch gezielte Frühförderung von musikalisch hochbegabten Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 bis 19 Jahren wirkt das Institut dem Nachwuchsmangel bei deutschen Studienanwärterinnen und -anwärtern entgegen. Alleinstellungsmerkmal der Ausbildung am DJI ist die individuelle Förderung der Jugendlichen. Bei der Gestaltung des Curriculums geht die Hochschule auf individuelle Bedürfnisse ein. Dieses sogenannte „Detmolder Modell“ sichert nachhaltigen Erfolg: Die Jungstudierenden widmen sich der Musik nicht nur mit Fleiß, sondern auch mit Freude und Leidenschaft.

Kartenservice: Steinfurt Marketing und Touristik e.V. D-48565 Steinfurt | Telefon 02551 / 186-900 tickets-bagno@steinfurt-touristik.de www.steinfurt-touristik.de

In Kooperation mit dem Detmolder Jungstudierenden-Institut der Hochschule für Musik Detmold:

Preise

- Preiskategorien | Konzert - VORVERKAUF (zzgl. 10%-VVK-Gebühr) 30,00 € (Kat 1) / 25,00 € (Kat 2) / 20,00 € (Kat 3) // ABENDKASSE 34,00 € (Kat 1) / 28,00 € (Kat 2) / 23,00 € (Kat 3), tickets-bagno@steinfurt-touristik.de

 

Datum und Zeit

So | 19.11.2023 | 18:00
 

Ort

Bagno Konzertgalerie Steinfurt
 

Karteninfos

 

Abos und Konzerte

Share With Friends