07 | HARFINESSE ZUM ADVENT

2219 2219 people viewed this event.

HARFINESSE ZUM ADVENT

CAROLINE NOBST, Harfe

DUO ÉTERE

DAVIT SARUKHANYAN, Klarinette ANNA KARAPETYAN, Klavier

 

Programm

Marcel Samuel-Rousseau Aus „Variations pastorales sur un vieux noël“ für Harfe solo Georg Friedrich Händel Aus: Harfenkonzert B-Dur op. 4 Nr. 6 Jörg Widmann: Fantasie für Klarinette solo Sergej Rachmaninow Vocalise op. 34/14 Claude Debussy Première Rhapsodie für Klavier und Klarinette Humphrey Searle Cat Variations on a theme from Prokofiev’s Peter and the Wolf Alexander Arutiunyan Caravan für Klarinette und Klavier Alamiro Giampieri Il carnevale di Venezia Aaron Copland Konzert für Klarinette mit Harfe und Klavier Mit zauberhaften Harfenklängen, solo oder im kammermusikalischen Zusammenspiel mit Klarinette und Klavier laden die jungen Virtuosen und Stipendiaten der Werner Richard-Dr. Carl Dörken Stiftung zum klassisch-romantischen Adventskonzert. Caroline Nobst, geboren 2000 in Aachen, begann bereits im Alter von fünf Jahren mit dem Klavierspiel, als Zehnjährige entdeckte sie die Harfe für sich. Seit 2015 studiert sie bei Han-An Liu in Köln, 2022 absolvierte sie dort ihren Bachelor. Künstlerische Impulse erhielt die Harfenistin in Meisterkursen bei Jazzharfenist Park Stickney, Ilja Scheps am Klavier und Vocalcoach Silvia Vicinelli. Davit Sarukhanyan, geboren 1995 in Armenien, bekam seinen ersten Musikunterricht am Klavier schon als Siebenjähriger, mit dreizehn kam die Klarinette dazu. Er studierte am Staatlichen Konservatorium Jerewan, zum Masterstudium wechselte er zu Nicola Jürgensen nach Essen und später zu Werner Raabe an die Musikhochschule Münster. Die armenische Pianistin Anna Karapetyan studierte an der Hochschule für Musik Detmold bei Anatol Ugorski und Alfredo Perl. 2012 schloss sie ihr Studium an der Musikhochschule Köln bei Nina Tichmann ab. Meisterkurse absolvierte sie bei Dmitri Bashkirov, Eberhard Feltz, Hans-Dietrich Klaus, Pierre-Laurent Aimard und Günther Ludwig. Sie war u.a. Stipendiatin bei „Yehudi Menuhin Live Music Now“ und ist Preisträgerin des Karlrobert-Kreiten Klavierwettbewerbs. Mit freundlicher Unterstützung: WRD-Stiftung Kartenservice: Steinfurt Marketing und Touristik e.V. D-48565 Steinfurt | Telefon 02551 / 186-900 tickets-bagno@steinfurt-touristik.de www.steinfurt-touristik.de

Preise

- Preiskategorien | Konzert - VORVERKAUF (zzgl. 10%-VVK-Gebühr) 25,00 € (Kat 1) / 20,00 € (Kat 2) / 15,00 € (Kat 3) // ABENDKASSE 28,00 € (Kat 1) / 23,00 € (Kat 2) / 18,00 € (Kat 3), tickets-bagno@steinfurt-touristik.de

 

Datum und Zeit

Sa | 10.12.2022 | 20:00
 

Ort

Bagno Konzertgalerie Steinfurt
 

Karteninfos

 

Abos und Konzerte

Share With Friends