06 B | DOROTHEE OBERLINGER & L’ARTE DEL MONDO

30 30 people viewed this event.

ETERNAL BREATH

DOROTHEE OBERLINGER, Flöte

L’ARTE DEL MONDO, Kammerorchester

Werner Ehrhardt, Leitung

Anna Friederike Potengowski, Steinzeitflöten

Georg Wieland Wagner, Percussion

Programm

Hildegard von Bingen
O Ecclesia

Dorothee Hahne
commentari III für Blockflöte und Elektronik

Dario Castello
Sonata XVI „per stromenti d’arco“

Willy Merz
NEUES WERK
für Steinzeitflöten, Blockflöte, Streicher und b. c.

Georg Wieland Wagner
Daybreak
Aare

Antonio Vivaldi
Il Gardellino
Konzert für Blockflöte, Streicher und b. c. D-Dur RV 428

Maki Ishii
Black Intention

John Cage
Dream

Antonio Vivaldi
La Notte
Konzert für Blockflöte, Streicher und b. c. RV 439 

Starflötistin Dorothee Oberlinger und L’arte del mondo präsentieren ein außergewöhnlich faszinierendes Programm, das einen Bogen von den ältesten Zeugnissen menschlicher Musikalität in die Gegenwart schlägt. Und diese Zeugnisse sind: Flöten! Flöten aus Tierknochen, bis zu 40.000 Jahre alt.

Dabei trifft Dorothee Oberlinger auf die Spezialistin für prähistorische Knochenflöten, Friederike Potengowski, und den Perkussionisten Georg Wagner. Gemeinsam mit dem Ensemble l‘arte del mondo haben die Künstler ein atemberaubendes Kaleidoskop der Klänge im Laufe der Menschheitsgeschichte entwickelt. Erzählt wird dabei auch die Geschichte der Flöte, als klanggewordener menschlicher Atem durch die Zeit. Und beliebte „Schlager“ werden dabei nicht vergessen…

Dorothee Oberlinger zählt zu den namhaftesten Vertretern ihres Instruments. Seit ihrem Debut in der Londoner Wigmore Hall konzertiert sie auf international führenden Podien. Oberlinger leitet das Institut für Alte Musik am Mozarteum Salzburg und die Arolser Barockfestspiele. Sie ist Intendantin der Musikfestspiele Potsdam Sanssouci.

Das Orchester l’arte del mondo sieht sich in der Tradition der so genannten Alten Musik. Es konzertierte bei renommierten Festivals wie den Ludwigsburger Schlossfestspielen, dem Bonner Beethovenfest, dem Rheingau Musikfestival, der Cité de la Musique in Paris oder den Internationalen Händelfestspielen Halle.

Kartenservice: Steinfurt Marketing und Touristik e.V.
D-48565 Steinfurt | Telefon 02551 / 186-900
tickets-bagno@steinfurt.de
www.steinfurt-touristik.de

Preise

- Preiskategorien | Konzert - 50 € / *57 €, 45 € / *50 €, 40 € / *45 €, * Abendkasse, tickets-bagno@steinfurt.de

- Wir freuen uns auf -

 

Datum und Zeit

11.07.2021 | 20:00
 

Karteninfos

 

Abos und Konzerte

Share With Friends